Bitte beachten Sie unsere neuen Preise!

Genießen Sie in unserem Jagdpark aufregende Stunden bei der Jagd auf das Wild Ihrer Wahl in allen Stärkeklassen.

Der Jagdpark Mindelzell besteht seit über 40 Jahren. Er liegt versteckt und abgeschirmt von den Blicken der Öffentlichkeit in einer der schönsten Ecken des Mindeltals, eingebettet zwischen den stark bewaldeten Höhenrücken der eiszeitlich geprägten Moränenlandschaft. Die gewaltigen Gletscher der Mindeleiszeit haben einst dieses Tal geschaffen.


Gerne führen wir Sie hier als unseren Jagdgast auf Wild aller Stärkeklassen (3B-1A), regelmäßig oder abnorm, vor, während oder nach der Brunft!

Selbstverständlich betreuen wir Sie individuell und diskret. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit!

Das Hegeziel unseres Jagdparks sind hochkapitale Trophäenträger, so werden jedes Jahr Weltspitzenhirsche erlegt (Rothirsch 17,8 kg; Damhirsch 5,5 kg). In diesem von Altwässern der Mindel teilweise durchzogenem Biotop bieten wir dem Wild optimale Lebensbedingungen wie in freier Wildbahn.

Durch beste Äsung, Hege, Auswahl und so ruhige Einstände, wie man sie nur in einem Jagdpark für das Wild schaffen kann, wachsen hier Trophäenträger der Spitzenklasse heran.

Denken Sie daran – auch der weiteste Weg lohnt sich zu erlebnisreichen Jagdtagen – denn die Abschüsse werden vom Jagdherrn, der jeden Gast persönlich führt, garantiert.

Auf Wunsch wird für Ihre Übernachtung gesorgt.